Michael Scheurer

Michael Scheurer
Tink.ch Bern
Florastrasse 21
4600 Olten
Email

MEIN PORTRÄT

Unabhängiger und vor allen Dingen kritischer Journalismus ist die Voraussetzung für eine Gesellschaft, die selbstbestimmt mitdenkt und handelt. Ganz besonders in einer direkten Demokratie.

 

Es ist deshalb die Aufgabe der Journalistinnen und Journalisten, ausserhalb gesellschaftlicher Diskurse zu denken. Ohren und Augen offen zu halten, auch wenn die Informationsflut einen mitzureissen droht. Sich vom Zeitdruck auf der Redaktion nicht unterkriegen zu lassen. Es ist auch meine Aufgabe.

 

Vor drei Jahren führte mich meine Unentschlossenheit ans Geographische Institut der Universität Bern. Eigentlich weit weg von einer journalistischen Ausbildung. Während dem Geographie-Studium, wo Natur- und Sozialwissenschaften ineinander übergehen, konnte ich mir ein breites, interdisziplinäres Wissen aneignen. Die Kombination mit Informatik im Nebenfach lässt mich deshalb bei fast allem zumindest mitreden.

 

Aber Tink.ch blieb. Nebenbei. Ich konnte Journalismus beim Machen lernen. Beim Schreiben, Redigieren, Nachschlagen von Komma-Regeln und Ausdenken von neuen Artikel-Ideen. Die Arbeit als Reporter, Redaktionsleiter und schliesslich als Chefredaktor bei Tink.ch hat mir schon viele Türen geöffnet. Welche, das werde ich erzählen. Aber nicht jetzt. Morgen vielleicht. Oder Übermorgen.

MEINE LINKS

Seccom.ch – IT Solutions & Engineering

derbund.ch – Für diese Zeitung schreibe ich auch

sbb.ch – geniale Fahrplansoftware

die Anstalt – weil sie einfach gut sind