18.07.2016

Gurtenfestival 2016: Der letzte Tag – mal anders

Text von Ice Simon Graf | Bilder von Ice Simon Graf
Der letzte Tag des Gurtenfestivals 2016 startete mit einer Premiere: Erstmals eröffnete keine Band oder Sängerin die Hauptbühne des Gurtens, sondern ein Komiker aus Deutschland. Kaya Yanar gab Vollgas und brachte am Sonntagmorgen das Publikum zum Lachen, welches auch nach zwei Tagen Festival früh aufstand - begleitet von einer strahlenden Sonne und kühlen Getränken.
Die Rund 79'000 Festivalbesucher erlebten ein sehr gut organisiertes Festival ohne grosse Zwischenfälle. Alle Bilder vom letzten Tag in unserer letzten Gurten-Bildstrecke.
  • James Bay sorgt mit seiner Musik für Liebesstimmung beim Publikum

    Bild: - 1 / 16

  • James Bay sorgt mit seiner Musik für Liebesstimmung beim Publikum

    Bild: Ice Simon Graf - 2 / 16

  • John Newman beweist sich als sehr guter Entertrainer.

    Bild: Ice Simon Graf - 3 / 16

  • Auch die VIP's sehen gut auf die neue Hauptbühne vom Gurtenfestival.

    Bild: Ice Simon Graf - 4 / 16

  • Rudimental sorgen am letzten Tag am Gurtenfestival für noch mehr Power.

    Bild: Ice Simon Graf - 5 / 16

  • Die junge Namika aus Deutschland zeigt sich auf der Bühne sympathisch.

    Bild: Ice Simon Graf - 6 / 16

  • Namika ist ''Hellwach'' - zumindest heisst eines ihrer Lieder so.

    Bild: Ice Simon Graf - 7 / 16

  • John Newman eröffnet seine Show mit Verspätung - aber mit viel Liebe.

    Bild: Ice Simon Graf - 8 / 16

  • John Newman gibt alles und schlägt die Bühne kaputt, um die Show zu beenden.

    Bild: Ice Simon Graf - 9 / 16

  • John Newman, ein Mann mit einer grossartigen Stimme.

    Bild: Ice Simon Graf - 10 / 16

  • James Bay, der Mann mit dem Hut.

    Bild: Ice Simon Graf - 11 / 16

  • Halunke auf der Waldbühne.

    Bild: Ice Simon Graf - 12 / 16

  • Waldbühne am Gurtenfestival 2016.

    Bild: Ice Simon Graf - 13 / 16

  • Rudimental sorgen am letzten Tag noch einmal für viel Power.

    Bild: Ice Simon Graf - 14 / 16

  • Gross und klein feiern die englische Band Rudimental.

    Bild: Ice Simon Graf - 15 / 16

  • Troubas Kater sorgen noch ein letztes Mal für Stimmung.

    Bild: Ice Simon Graf - 16 / 16