Sport | 22.09.2013

Hochklassig und spektakulär

Text von Matthias Käser | Bilder von Manuel Lopez
"No risk - no fun" - dies war die allgemeine Devise am Freestyle.ch, das am Wochenende auf der Zürcher Landiwiese stattfand. Der FMX-Fahrer Mat Rebaud konnte als einziger in einer Sportart brillieren. Er gewann gleich zwei Titel. Nur noch Kai Mahler, ein Freeskier, schaffte es in seinem Wettkampf auf den zweiten Rang. Ansonsten konnten die Schweizer nur schwer mit dem internationalen Niveau mithalten.Das Gefahrenrisiko galt aber nicht nur für die Fahrer, sondern auch für die Fotografen: Der Fotograf von Tink.ch musste dies am eigenen Leibe erfahren und wurde von einem Skateboard am Kopf getroffen. Nachdem er im Spital genäht wurde, widmete er sich wieder dem Fotografieren. Hier die spektakulären Bilder.
  • Der Anlaufturm ist 35 Meter hoch, die Sprünge hoch.

    Bild: - 1 / 19

  • Der Anlaufturm ist 35 Meter hoch, die Sprünge hoch.

    Bild: - 2 / 19

  • Der Event war praktisch ausverkauft, die Stimmung hervorragend.

    Bild: - 3 / 19

  • Der Japaner Daice Suzuki zeigt humorvolle Stunts.

    Bild: - 4 / 19

  • Die BMXer sind jetzt das zweite Jahr dabei und übertrumpfen bisweilen selbst die FMX-Fahrer.

    Bild: - 5 / 19

  • Die Fahrer verdrehen sich während ihren Sprüngen.

    Bild: - 6 / 19

  • Die FMXler gehen an ihr Limit.

    Bild: - 7 / 19

  • Die Tricks sind auf höchstem internationalem Niveau.

    Bild: - 8 / 19

  • Doppelte Saltos waren keine Seltenheit.

    Bild: - 9 / 19

  • Etwas abgelegen vom Getümmel können Amateure ihr Können zeigen.

    Bild: - 10 / 19

  • Henrik Harlaut aus Schweden wurde 1. in der Kategorie Freeski am Freestyle 2013.

    Bild: - 11 / 19

  • Hohes Risiko war in jeder Disziplin garantiert.

    Bild: - 12 / 19

  • Iouri Podladtchikov ist der beste Schweizer Snowboarder. Hier ist er mit dem Skateboard unterwegs.

    Bild: - 13 / 19

  • Kai Mahler, aus der Schweiz. wird Zweiter in der Kategorie Freeski.

    Bild: - 14 / 19

  • Mat Rebaud der Schweizer Motocrosser gewinnt den Titel des Freestyle Champions.

    Bild: - 15 / 19

  • Pedro Moreno aus Spanien am Freestyle 2013.

    Bild: - 16 / 19

  • Petr Pilàt aus Tschechien mit seiner FMX-Maschine in der Luft.

    Bild: - 17 / 19

  • Ramon Hunziker aus der Schweiz fliegt hoch über der Landiwiese.

    Bild: - 18 / 19

  • Sam Pilgrim aus England, kopfüber und mit Rad.

    Bild: - 19 / 19