Sport | 30.10.2012

Knapp verpasst

Obschon Roger Federer bei seinem dreizehnten Heimturnier gutes Tennis zeigte, reichte es am Ende nur zu Platz 2. Ein Rückblick in Bildern.
Ähnliche Artikel