Kultur | 04.06.2012

Die Ärzte kommen in die Alpen

Text von Robin Mahler | Bilder von zvg / Jörg Steinmetz
47 Bands aus Europa und der Schweiz rocken am diesjährigen Greenfield Festival die Bühne am Fuss des Eigers. Vom 15. bis 17. Juni 2012 wird Liebhabern von Rock, Punk und Metal ein kontrastreiches Programm geboten.
Immer ein Highlight: Die Ärzte sind Headliner der 8. Ausgabe des Greenfield Fesitvals.
Bild: zvg / Jörg Steinmetz

Im Jahr 2005 fiel der Startschuss für das Greenfield Festival. Es richtet sich an Leute, die gerne Rock, Metal oder auch Pop hören. In den Folgejahren spielten dort neben eher unbekannten Acts auch grosse Bands wie Slayer, System of a Down oder Rammstein. Auch dieses Jahr besuchen einige Hochkarätige das Festival, allen voran die selbsternannte “beste Band der Welt”: Die Ärzte.

 

Es ist ihr zweiter Auftritt am Greenfield. Neben dem (ausverkauften) Konzert im Zürcher Hallenstadion wird dies für die Schweizer Fans die letzte Gelegenheit sein, die Band live zu sehen. Zumindest für eine ungewisse Zeit. Ab 2013, nach beendeter Tournee, legen Die Ärzte eine längere Pause ein. Da die Band für ihren Spassfaktor bekannt ist, wird dieser Auftritt garantiert ein Highlight des Festivals.

 

Internationales und Helvetisches

Für die richtig harten Töne sorgt die deutsche Metalcore Band Heaven Shall Burn, die bereits zum dritten Mal am Greenfield Festival spielt. Dazu gesellen sich weitere international bekannte Bands wie In Flames, Sepultura oder Hatebreed. Auch eidgenössischen Stahl gibt es zu hören: Zum ersten Mal spielen am Greenfield Breakdown Of Sanity aus Bern.

 

Ausserdem rockt die Folkmetal-Band Eluveitie, deren neues Album “Helvetios” vor kurzem veröffentlicht wurde. Eine interessante Mischung aus Reggae, Metal, Punk und Hip Hop bieten Skindred aus England. Weniger harte Klänge gibt es unter anderem von Billy Talent, Rise Against, Offspring und Pennywise zu hören.

 

 

Info


Die Spielzeiten sind aktualisiert auf der Festival-Homepage zu finden, 3-Tagespässe noch bei ticketcorner.ch erhältlich.