Kultur | 08.08.2011

Königliche Artisten

Der Zirkus Royal begeistert dieses Jahr mit einem abwechslungsreichen Programm und vielen, teilweise jungen Talenten.
Die Clowns entlockend dem Publikum herzhafte Lacher. Fotos: Benjamin Schlegel Die Artisten und Akrobaten unterdessen... ... beeindrucken mit unglaublicher Körperbeherrschung und Kunststücken.

Die Clowns spielen mit Instrumenten und dem Publikum, sie stolpern und bringen das Publikum herzhaft zum Lachen. Ganz besonders gefällt das Spiel mit den Glocken mit Hilfe des Publikums. Die Clowns sind nicht nur lustig, sondern begeistern auch mit musikalischem Talent.

 

Auch die Artisten beweisen ihr Talent. Da ist zum Beispiel der junge Diabolo-Artist, der einem Kunststücke zeigt, von denen man nicht mal daran gedacht hat, dass das möglich ist. Oder der junge Jongleur, der trotz seines  Alters das Handwerk schon mit Bravour beherrscht. Nicht zu vergessen der erst 17-Jährige Akrobat, der am Trapez turnt und hängt, als wäre er schon seit Ewigkeiten in dieser Branche tätig oder in dieser schwindelerregenden Höhe geboren.

 

Doch auch die älteren Artisten lassen nichts zu wünschen übrig. Der Seiltänzer begeistert mit Saltos vor- und rückwärts, stets das Gleichgewicht suchend und nie verlierend. Die Kunstturnerinnen überraschen mit unglaublichen Stellungen und die Rollschuhartisten mit brillanten Drehungen zu zweit. Und dazwischen sorgen Tiernummern für Abwechslung und Auflockerung.

 

Fazit


Die Show zu besuchen, wird wärmstens empfohlen. Der Zirkus Royal ist im August in der Ostschweiz auf Tournee. Mehr Infos zu den Daten und Spielorten gibt es auf www.zirkusroyal.ch.