Gesellschaft | 08.09.2010

Das Ende vom Leiden

Text von Audrey Djouadi | Bilder von Claudia Stucki
Nicht immer macht Shoppen Spass. Beim nächsten Jeanskauf könnnte das anders sein.
Hier liegt des Rätsels Lösung.
Bild: Claudia Stucki

Darauf haben wir gewartet

Es gibt viele, furchtbar viele unangenehme Angelegenheiten. Doch dem Furchteinflössendsten, Schreckenerregendsten ist jetzt ein Ende gesetzt. Dem Jeanskauf. Das gnadenlose Licht in der Umkleidekabine, Hosen, die mal schluddern, mal kneifen- aber nie sitzen und die darauffolgende, mittelschwere Depression-  all das die Bold Curve für kurvige Frauen und die Demi Curve für weniger kurvige Frauen. Ausschlaggebend ist dimuss nicht mehr sein.

Levi’s hat eine Jeans auf den Markt gebracht bei der es nicht um Grösse, sondern um den weiblichen Körper und dessen Linien geht. Rund 60’000 Frauen wurden vermessen und daraus wurden zwei Jeansformen herausgefiltert, e Differenz zwischen Hüftumfang und Taillenumfang- also kein abstehender Hosenbund, keine Röllchen.

 

Wo man die Lösung findet

Vorgestellt wurde die Jeans am Samstag, dem 21. August, an der Dienerstrasse 4. Wem diese Adresse nichts sagt, der sollte sich schleunigst eine Karte greifen sich auf den Weg zum Anker Coiffeur machen. Nicht nur ist der Salon herrlich, fünfzigerjahremässig eingerichtet, sondern ist Vesna, die Ladenbesitzerin sowohl begabt auch als charmant.

 

Die Eine

Nachdem ich dann, nach gefühlten 30 mal «daran vorbeilaufen und nicht merken dass es dort wäre« habe auch ich mich im Anker Coiffeur eingefunden und sofort von der Veranstalterin, Vania Kukleta, die unter Anderem auch den Fritschiflohmi und das Café Z am Park leitet, mit einem Drink empfangen und von da an wurde der Frühabend immer besser. Die Idee hinter der Veranstaltung war, die Jeansbeschaffung angenehm zu gestalten: auf Wunsch wurde man massiert, frisiert, geschminkt und manikürt. Durch und durch verwöhnt also. Und dann kam’s: ich (Birnenfigur par excellance) schlüpfte in eine Jeans und sie hat gesessen! Die erste, die anprobiert wurde!