Kultur | 10.05.2010

Basel im Zeichen der Chormusik

Wenn 18 junge Chöre Basel und die Region besingen, ist es wieder soweit: Das Europäische Jugendchor Festival steht auf dem Plan. Bereits zum siebten Mal findet das Festival vom 12.-16. Mai statt.
Knabenkantorei Basel.
Bild: Christoph Läser Männerchor der Luzerner Sängerknaben. EJCF Kinderchor Leioa Kantika Korala aus Spanien. EJCF Children's Choir Koektem aus Kasachstan. Andreas Meier

Das Festival findet alle drei Jahre statt und hat sich mit Besucherzahlen von mehr als 20’000 Personen bereits fest in Basels Kulturleben etabliert. Dieses Jahr bilden zehn Kinder- und Jugendchöre aus Europa, sieben ausgewählte Chöre aus der Schweiz sowie ein Gastchor aus China das Ensemble des Festivals. Die jüngsten Gesangstalente zählen gerade mal fünf Jahre, während im Gegenzug die ältesten Jugendlichen mit 25 Jahren vermutlich schon zu den alten Hasen gehören.

Während vier Tagen finden rund 40 Veranstaltungen an 15 verschiedenen Lokalitäten statt. Dabei darf man sich nicht nur auf Chor-Konzerte im traditionellen Stil freuen: Das Programm variiert zwischen Matinées, Lunchkonzerten, Abendkonzerten mehrerer Chöre oder Themenkonzerten. Die Besucher können sich auch aktiv beteiligen, zum Beispiel beim offenen Singen im Basler Rathaushof. Eröffnet wird das Festival am Mittwochabend mit zwei grossen Konzerten im Stadtcasino Basel und in der Stadtkirche Liestal – ein Vorgeschmack auf die kommenden Tage mit allen Chören. Ein grosser Teil der Konzerte findet in den Kirchen in und rund um Basel statt, denn sie bieten für die Chormusik akustisch eine einzigartige Kulisse.

Besonders hervorzuheben ist das Strassensingen auf öffentlichen Plätzen in der Basler Innenstadt. Während zweieinhalb Stunden kann jedermann kostenlos auf sechs Plätzen in der Basler Innenstadt alle Chöre kennen lernen und in den Genuss ihrer Gesangsdarbietung kommen. Da viel Wert auf Musik aus dem eigenen Kulturkreis gelegt wird, entsteht so mit Sicherheit auch dieses Jahr wieder eine kunterbunte Mischung für Gross und Klein.

Das Festival endet am Sonntagmorgen mit einem grossen, feierlichen Schlusskonzert im Theater Basel. Alle Kinder- und Jugendchöre verabschieden sich dort mit ihrem Lieblingsstück und singen anschliessend gemeinsam mit dem Publikum den Festivalsong.

Das komplette Programm und alle weiteren Infos findet man auf ejcf.ch.

Links