Kultur | 23.11.2009

Probier mi doch mal us

So lautet der viel versprechende Titel des neuen Soloalbums von Plüsch-Sänger Ritschi. Er wird am kommenden Samstag in der Eintracht in Kirchberg das Beste von seiner Tour präsentieren. Selbstverständlich werden Tink.ch-Reporter vor Ort sein und von diesem Event berichten.
Bühne frei für Ritschi!
Bild: www.ritschi.ch Auf dieser Tournee ist Ritschi für einmal ohne Plüsch unterwegs. © Jonathan Heyer

Schisstäg gibt es wohl viele im Leben, doch am 28. November wird es in Kirchberg sein wie flüge. Kein fule Zouber wird es zu sehen geben, denn die Lieder werden sich rockig, truurig oder kitschig in die Ohren des Publikums schleichen. Ob Sigi Ritschis Spielzüg ist oder er ihr zum Schluss du hesch mi zum tröime bracht ins Ohr flüstert, erfahrt ihr nächsten Montag oder live am Konzert. Schlussändlech nehme ich den Zug i Oste und denke an die Pioniere der Mundartmusik.

Links