Gesellschaft | 02.06.2009

Velostadt mit Charme

Text von Céline Graf | Bilder von Céline Graf
Auf ihrer Maturareise nach Amsterdam sah die Tink.ch-Reporterin viel mehr als nur Tulpen. Eine Bildstrecke.
  • © Céline Graf

    Bild: - 1 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 2 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 3 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 4 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 5 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 6 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 7 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 8 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 9 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 10 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 11 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 12 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 13 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 14 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 15 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 16 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 17 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 18 / 19

  • © Céline Graf

    Bild: - 19 / 19

Im Rahmen ihrer Maturareise fuhr eine Berner Gymiklasse in die Kultur- und Kunstmetropole Amsterdam. Mit dem Velo und zu Fuss wurde die Hauptstadt Hollands erkundet und bewundert. Entlang der Grachten wurde flaniert und es blieb genug Zeit, um die putzigen schmalen Häuser zu bestaunen. Auf dem Plan standen aber auch berühmte holländische Maler sowie der Strand von Zaandfort und die Tulpenfelder von Haarlem. Im paradiesischen Vondelpark konnte man sich schliesslich nach einer Erkundungstour wunderbar entspannen.

Alle Fotos wurden von Céline Graf gemacht.