Gesellschaft | 27.04.2009

Versteigerung zu Gunsten der Jugend

«Sei du Veränderung", unter diesem Motto war das Jugendrotkreuz Kanton St.Gallen (JRK) an der diesjährigen OFFA vertreten. Besucher jeden Alters haben ihrer Kreativität und Schreibwut freien Lauf gelassen. Dabei kam ein Gesundheits-Sitzball der besonderen Art heraus.
Dieser Sitzball kann auf Ricardo.ch ersteigert werden.
Bild: Jugendrotkreuz St.Gallen

Wer sich auf diesem Sitzball eine Pause gönnt, wird bald merken, dass es so Einiges zu entdecken gibt. „Rücksicht nehmen“, „Mehr Nahrung“, „Bessere Politik“ oder „Bildung für alle“, das sind nur einige Forderungen für die Zukunft, die zur Veränderung Aller beitragen können und auf dem Ball verewigt sind. Damit haben die Besucher bewiesen, dass sie Veränderung sind. Denn dieser besondere Sitzball kann auf Ricardo ersteigert werden und der Erlös fliesst direkt in ein neues Projekt des JRK Kanton St.Gallen.

„Hilfe benötigen viele Menschen. In deren Leben möchten wir für positive Veränderung sorgen“, steht in der Broschüre der Jugendgruppe. Hilfe, konkreter Deutsch-Nachhilfe, erteilen sie seit zwei Jahren den Schülern der Integrationsklasse im Schulhaus Bürgli St.Gallen und seit kurzer Zeit auch der Integrationsklasse im Schulhaus Riethüsli. Für dieses Nachhilfeprojekt hat das JRK im letzen Jahr Förderpreise auf kantonaler und regionaler Ebene gewonnen.  Aber die Jugendlichen des JRK St.Gallen möchten noch mehr zur Veränderung beitragen und weitere Projekte lancieren.

Wer seinen Teil zu einem Stück Veränderung in der Welt beitragen will, kann dies mit der Ersteigerung dieses Balles auf Ricardo tun. Die Versteigerung dauert bis Sonntag, 3. Mai 2009, 19.43 Uhr. Der Erlös fliesst direkt in ein neues Projekt, welches ebenfalls zum Ziel hat, für positive Veränderung bei jungen Menschen zu sorgen.

Links