Kultur | 11.08.2008

Nur ein Überfall

Text von Pasqual Neuweiler | Bilder von Kinowelt.de
Eine Gruppe unerfahrener Möchtegernganoven überfällt eine Bank. Allerdings ist der Coup weitaus grösser, als sie es je befürchtet hatten. "The Bank Job" ist mehr als nur ein Gangsterfilm.
Kleinganove und Autoverkäufer Terry (Jason Statham) wittert das grosse Geld.
Bild: Kinowelt.de

Der Autoverkäufer und Kleinganove Terry (Jason Statham) hat bisher immer die Finger von grossen Sachen gelassen. Doch dann taucht eine alte Jugendfreundin, die bildhübsche Martine (Saffron Burrows), auf und unterbreitet Terry und seinen Kumpels ein verlockendes Angebot: Einen todsicheren Einbruch in der Londoner Lloyds Bank. In den Schliessfächern sollen sich Geld und Schmuck in Millionenhöhe befinden. Terry steigt mit ein, ohne zu wissen, dass es um mehr als nur Geld geht.


Der Walkie-Talkie Einbruch

Die Geschichte des Films „The Bank Job“ basiert auf einer wahren Begebenheit aus dem Jahre 1971. Damals sorgte ein spektakulärer Überfall auf eine Bank in der Baker Street in London für Aufsehen. So sehr, dass die Regierung nach einigen Tagen sogar einen Zensurerlass herausgab. Denn in einem der Schliessfächer befand sich belastendes Material über ein weibliches Mitglied der königlichen Familie. Der Fall ging unter dem Namen „Walkie-Talkie“-Einbruch in die britische Geschichte ein.

Der Regisseur Roger Donaldson („Der Einsatz“, „Thirteen Days“) hält sich recht frei an die geschichtliche Vorlage. Nichtsdestotrotz gelang es ihm das 70er-Flair und die Musik dieser Zeit stimmungsvoll wiederzugeben. Dies und etwas trockener britischer Humor ergeben eine unterhaltsame Mischung. Trotzdem oder eben genau deswegen entpuppt sich ein vermeintlicher einfacher Genrefilm als ein mitreissender Thriller voller Intrigen. Vielleicht hätte ja der grosse Detektiv Sherlock Holmes, ein früherer Bewohner der Baker Street, den unerfahrenen Ganoven das Handwerk legen können. Angeblich soll die „Walkie-Talkie“-Bande vor ihrer Flucht auf die Innenseite des Safes „Mal sehen, ob Sherlock Holmes diesen Fall lösen kann“ geschrieben haben.

Info


"The Bank Job" ab dem 14. August in den Deutschschweizer Kinos.

Links