Kultur | 03.03.2008

Drei Männer, eine Frau

Text von Lino Schaeren | Bilder von Lena Tichy
Die Zürcher Band Sidewalkpoets debütiert mit ihrem Album "Revenge Is Sweet!". Nun hat auch die Metropole eine ordentliche Rockband vorzuweisen.
Es gibt was auf die Ohren -“ von den Sidewalkpoets.
Bild: Lena Tichy

Sidewalkpoets erobern die Züricher Szene mit ihrem Album „Revenge Is Sweet!“ auf eindrückliche Art und Weise. Die vierköpfige Band, bestehend aus drei Männern und einer Frau, präsentiert auf der Scheibe Rock, Softrock und Balladen. Eingängige Melodien werden von einfachen, aber passenden Gitarrenriffs untermauert.
Trotz allem ist „Royal Flush“ der einzige Song mit wirklichem Ohrenwurmpotenzial auf dem Album. Das Stück überzeugt durch einen fetzigen Refrain mit einer Melodie, die man nicht so schnell vergisst. Zudem ist „Royal Flash“ als Song Nummer eins sicherlich gut gewählt, würde doch der Einstieg ins Musikabenteuer durch eine der darauf folgenden Balladen einschläfernd wirken. So ist das Musikgehör aber geweckt und bereit, sich auch den Rest des Albums anzuhören. Die langsamen Balladen und Softrockstücke werden von Streichinstrumenten passend unterstützt. Die dreizehn Songs auf dem Album überzeugen durch sehr gute Abstimmung der Instrumente und musikalische Details. 

Der Bass kommt zum Tragen

Mara Micciché, die Frontfrau der Band, passt mit ihrer Stimme perfekt zum Musikstil. Sie schmeichelt durch ihre schnurrende, sanfte Stimme und lässt den Hörer den harten Alltag vergessen. Trotz der sanften Musik bleiben die heulenden Gitarren nicht ganz weg. In „Anything Of Real Value“ soliert die Gitarre fast über die gesamte Dauer des Stücks. Das doch eher langsame Stück wird dadurch belebt und der Bass kommt zum Tragen.

Für alle, die bisher nur von „Lucerne Rock City“ gehört haben, sind die Sidewalkpoets sicher der richtige Einstieg in die Zürcher Szene. Und wer weiss, vielleicht schaffen es die Trottoir-Dichter ja dank Myspace noch über die kleine Schweiz hinaus bekannt zu werden.

Info


Das Album "Revenge is Sweet!" der Sidewalkpoets kann bei cede.ch für 27.90 Franken bestellt werden.