Gesellschaft | 03.03.2008

Der Natur zuliebe

Text von Lino Schaeren | Bilder von NaturTalent
Die Organisation "NaturTalent" führt das dritte NaturTalent Festival zum Thema "erneuerbare Energie" in Liestal bei Basel durch. Jede Menge Kreativität ist gefordert.
Wie wärs zum Beispiel mit einem Beitrag für eine energiesparende Euro08?
Bild: NaturTalent

Das „NaturTalent Festival“ öffnet 2008 zum dritten mal seine Tore für das junge Publikum und widmet sich während zwei Tagen dem Thema „erneuerbare Energie“. Jugendliche zwischen neun und 26 Jahren erhalten dort die Chance, mit ihren Beiträgen in den Kategorien „Umweltkonzepte und –produkte“, „Kurzfilm“, „Musik“ und „Kunst“ Preise im Gesamtwert von 8000 Franken und eine Vorführung ihres Werks oder ihrer Idee zu ergattern. Dem Gewinner in der Kategorie „Umweltkonzepte und –produkte“ wird zudem ermöglicht, seine Vision mit Unterstützung von Experten umzusetzen.

In Liestal bei Basel werden am 15. und 16. August 2008 die besten Beiträge der Teilnehmer präsentiert. Die Organisation NaturTalent versucht mit dem Festival auch die jüngeren Menschen auf die Umwelt aufmerksam zu machen und bietet ihnen eine Plattform, um ihre Ideen und Produkte zu präsentieren. Die Jugend soll zeigen, dass ihr die Umwelt nicht egal ist und die Energie klug genutzt werden sollte. Dafür dürfen sie in ihren kurzen Beiträgen in den vier Kategorien jede menge Kreativität walten lassen. Die etwas jüngeren Teilnahmeinteressierten müssen sich keine Sorgen machen, dass sie schlechter wegkommen, denn die Preise werden in den beiden Kategorien 9-14 und 15-26 verliehen. Wer also kreativ begabt und naturbegeistert ist, sollte sich die beiden Tage im Spätsommer schon jetzt in der Agenda notieren und am besten Heute mit der Ideensuche beginnen. Der Abgabetermin ist nämlich schon am 31 Mai.

Links