Gesellschaft | 24.04.2007

„Mädchen können besser tanzen“

Vom 17. bis am 20. April fand in und um die Kulturfabrik Kofmehl die Solothurner Mädchenwoche statt. Was die Leute auf der Strasse von einer Woche halten, die nur den Mädchen gewidmet ist, haben einige Teilnehmerinnen in Erfahrung gebracht.
Obwohl es zu seiner Zeit noch keine Mädchenwochen gab, ist Urs absolut dafür. Fotos: Teilnehmerinnen Tino kommt aus Zürich und kennt die Solothurner Veranstaltung deswegen nicht.

Urs, 71 Jahre, Solothurn

Was halten Sie von der Mädchenwoche?

Ich finde es toll.

Fänden Sie es besser, wenn Jungen und Mädchen zusammen eine Woche machen würden?
Ich finde beides gut. Es gibt aber Sachen, die besser nur unter Mädchen stattfinden.

Glauben Sie, dass es irgendetwas  gibt das Mädchen besser können als Jungen?
Ja, sicherlich! Mädchen sind viel aufgestellter und freundlicher als Jungen in diesem Alter.

Haben Sie Ideen für weitere Workshops?

Es wäre noch gut, wenn die Mädchen etwas mehr in die Berufswelt schauen könnten.

Tino, 32 Jahre, Zürich

Haben Sie schon von der Mädchenwoche gehört?
Nein, ich komme aus Zürich.

Fänden Sie es besser, wenn Jungen und Mädchen zusammen eine Woche machen würden?
Ich glaube, es wäre nicht schlecht, wenn sie zusammen eine Woche machen würden.

Glauben Sie, dass es irgendetwas gibt, dass Mädchen besser können als Jungen?

Ja, sie sind sprachbegabter.

Haben Sie Ideen für weitere Workshops?

Ich fände es noch toll, wenn es Mannschaftssport gäbe.


Eva, 34 Jahre, Solothurn

Was halten Sie von der Mädchenwoche?
Ich finde es eine gute Sache. Ich finde es toll, dass man auf Mädchen eingeht.

Glauben Sie, dass die Welt ohne Männer besser wäre?

Nein, sicher nicht!

Glauben Sie, dass es irgendetwas gibt, dass Mädchen besser können als Jungen?

Mädchen können besser tanzen und sich durchsetzten.


Petra, 34 Jahre, Matzendorf

Fänden Sie es besser, wenn Mädchen und Jungen zusammen eine Woche machen würden?
Ich glaube, das spielt keine Rolle.

Glauben Sie, dass es irgendetwas gibt das Mädchen besser können als Jungen?
Ja, glaube ich. Zum Beispiel Handarbeit.

Haben Sie Ideen für weitere Workshops?

Ausflüge machen, wie zum Beispiel auf den Weissenstein.


Birkiye, 25 Jahre, Dottikon

    
Fänden Sie es besser, wenn Jungen und Mädchen zusammen eine Woche machen würden?
Zusammen ist besser, finde ich.

Glauben Sie, dass eine Welt ohne Männer besser wäre?
Mit geht es nicht und ohne auch nicht.

Glauben Sie, dass es irgendetwas gibt das Mädchen besser können als Jungen?

Ja, sie können drei Sachen auf einmal machen!


Die Interviews entstanden im Rahmen des Journalismus-Workshops an der Mädchenwoche Solothurn vom 17. bis am 20. April. Die jungen Journalistinnen heissen Nina Fluri, Carla Eng und Alessandra Rüede. Sie haben für diesen Beitrag auch fotografiert.
Journalismus-Workshop Mädchenwoche Solothurn

Links