03.03.2007

Museumsnacht

Text von Redaktion Bern
Tink empfiehlt dir drei Highlights der diesjährigen Museumsnacht. Am 23. März ist es soweit.

Zum 5. Mal laden die Berner Museen und Kulturinstitutionen zur Museumsnacht. Hinter bunt beleuchteten Fassaden offerieren die Kulturinstitutionen ab 18 Uhr viele attraktive Angebote. Übrigens: Um 2 Uhr ist die Nacht noch lange nicht vorbei. Wer sich dann noch auf den Beinen halten kann, macht sich auf zu den Late Night Events!

Antikensammlung Bern

Physiognomie-Orakel aus dem Alten Orient.
18.30 – 23.00 (Dauer 30 Min.)

Museum für Kommunikation

Andreas Meyer von der Koordinationsstelle Amphibien Schweiz wird in der
Sonderausstellung «haarsträubend» mit einer Königsphyton zum Anfassen präsent sein. 18.30, 19.30, 20.30, 21.30, 22.30 (Dauer ca. 15 Min.)

Botanischer Garten

«Marama«, das Feuerspektakel mit musikalischer Begleitung.
21.30, 23.00, 00.30 (Dauer ca. 20 Min.)

Links

Ähnliche Artikel