Gesellschaft | 30.01.2007

Auch du kannst etwas bewirken

Text von Lailo Sadeghi
Unzufrieden sind viele, die hier leben - auf diesem Planeten. Viele davon bleiben passiv, konsumieren ein ganzes Leben lang, ohne darüber nachzudenken, wie man es anders machen könnte. Aber auch sehr viele - und immer wie mehr - werden aktiv und tun etwas.

Damit die Zahl dieser aktiv Gewordenen auch unter Kindern und Jugendlichen im Kanton Bern ansteigt, gibt es die Kantonale Jugendkommission (KJK). Man kann etwas bewirken. Du kannst etwas bewirken. Du gehörst dazu und dich braucht es. Dies ist die Botschaft des Berner Mitwirkungspreises, den die KJK jährlich seit 2001 vergibt. Das KJK will Kinder und Jugendliche dazu motivieren aus der passiven Konsumrolle auszubrechen und selbst etwas auf die Beine zu stellen. Und dieses Engagement soll belohnt werden. Die Jury mit Jugendlichen, die bereits einen Mitwirkungspreis gewonnen haben, prämiert bereits durchgeführte Projekte mit insgesamt 5’000 Franken. Noch bis zum 15. März 2007 können Projekte, die die Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen zum Ziel haben, eingereicht werden. Die Projekte müssen von Jugendlichen geleitet oder zumindest stark in diese mit einbezogen sein.

Links