Kultur | 26.12.2006

Tribute to Santana

Text von Redaktion Bern
Die kalte Winterzeit kannst du dir im Gaskessel Bern am 28. Dezember mit heissem Latin-Rock erwärmen.
Flyer Bandmitglieder

Die kalte Winterzeit kannst du dir im Gaskessel Bern am Donnerstag, 28. Dezember, mit heissem Latin-Rock erwärmen. Die südamerikanischer «Santanico« gelten als die beste Santana-Coverband überhaupt. Sie spielen die

bekannten Hits von Carlos Santana: „She is not there“, „Black magic woman“ und „Oye como va“. Sie bringen dazwischen aber auch eigene Songs oder gekonnte Improvisationen – alles mit viel Salsa-Feeling und mitreissenden Rhythmen. Eine Band zum Abtanzen und Aufwärmen.

Die sechsköpfige Truppe kommt ursprünglich aus Venezuela, seit rund zehn Jahren lebt sie nun aber den grössten Teil des Jahres in Holland und tourt immer wieder erfolgreich durch Europa.

Eintritt: 18.-

für Schüler und Studenten 15.-

Altersgrenze: 16 Jahre

Türöffnung: 21.00 Uhr nebst und nach dem Konzert ist Rockdisco angesagt.

Links