Kultur | 04.12.2006

Harter Rock für den kalten Winter

Das Debutalbum der jungen Bieler Band Straight Out ist da. "This Summer Will Never End" heisst es und wurde passend zu diesem Titel zum Herbstanfang veröffentlicht und am 2. September im Bieler Gaskessel getauft. Die Scheibe rockt und reisst mit.
Das neue Album von Straight Out kam vor drei Monaten auf den Markt. Die Platte enthält 14 Songs reinen Punkrock. Die Bieler wollen nun vermehrt Konzerte geben.

„Straight Out ist Glück am Laufmeter für die Herzen der pogenden Massen.“ So beschreibt sich die Bieler Punkband gleich selber. Mit ihrem ersten Album „This Summer Will Never End“ beweisen die jungen Seeländer ihre vielversprechende Aussage. Auf der im September erschienenen CD hat es 14 Lieder drauf, die alle mit einem erfrischend harten Sound daherkommen. Obwohl man vergebens nach Balladen oder sanften Stücken sucht, hat jedes einzelne seine melodiöse Seite und einen eigenen Charakter. Nebst dem Gesang von Mike Rowave (Silvan Muther) überzeugt die Fünf-Mann-Band auch mit packenden Refrains, schönen Backing Vocals und harten Gitarrenriffs. Das neue Werk dauert knappe vierzig Minuten.

Rückblick auf erfolgreiches Jahr

Seit Februar 2005 spielen die fünf von der Musik besessenen Punker von Straight Out in der aktuellen Formation. Diverse Konzerte im Seeland, darunter ein gewonnener Contest sowie ein Gig in Paris, liessen die Jungs zusammenwachsen. Standen einmal keine Auftritte auf dem Programm, so wurde die Zeit genutzt, um das Repertoire zu überarbeiten und auszubauen. Dieses besteht ausschliesslich aus eigenen Stücken.

Den Lohn für die mühsameren Stunden bekamen Straight Out dann im Jahr 2006. Nachdem sie in der ersten Jahreshälfte an einem Festival und an zwei Openairs auftreten konnten, folgte in der zweiten Jahreshälfte die Plattentaufe von „This Summer Will Never End“. Nun sind die fünf Musiker daran, ihren Höhenflug mit einer erhöhten Konzertaktivität fortzusetzen.

Gegen den Ruf der Stadt

Für eine junge Punkband ist es sicherlich nicht einfach, in Biel aufzuwachsen. Doch die „Ville de l’Hip Hop“ ist nun um eine vielversprechende Band, die sich gegen diesen Ruf der Stadt wehrt, reicher geworden. Für die Jungs von Straight Out stand auf jeden Fall schon immer fest, dass Musik nur mit Gitarre, Schlagzeug und Bass wirklich rockt. Mit „This Summer Will Never End“ haben sie eine CD produziert, die fähig ist den winterlichen Frust aus der Stube zu vertreiben oder an einer Party für die nötige Stimmung zu sorgen. Obwohl die Tonqualität auf der neuen Scheibe nicht erstklassig ist, spielt Straight Out mitreissende Musik, die kein Punkrocker-Herz kalt lässt.


CD bestellen


Das Album ist im Internet bei punkshop.ch oder myspace.com für 22 Franken erhältlich.

Links