Kultur | 01.10.2006

No Limits – Keine Grenzen

Marco Rima ist mit seinem neuen Werk «NO LIMITS« auf Tournee. Ein super Comedy Spektakel, in dem er all sein Können aufweist. Das Programm beinhaltet Lieder, Theater und viel Humor.
Fotos: Julian Perrenoud Versucht abzuheben: Marco Rima mit "No Limits". Der Saal im Schluefweg in Kloten ist proppenvoll. Mimikkünstler Rima begeistert das Publikum. Sein Assistent Philipp Dankner funkt ihm immer wieder dazwischen. "Seht mich an" - Ein Komiker in Hochform.

«NO LIMITS«- So heisst das neue Werk von Marco Rima. Nachdem der Komiker mit seinem ersten abendfüllenden Programm «THINK POSITIV« grosse Erfolge in der Schweiz und in Deutschland feierte, ist er nun mit seiner zweiten Comedy-Show auf Tournee. In «NO LIMITS« erzählt Marco Rima hemmungslos und mit viel Witz über alltäglichen Probleme der Gesellschaft und ist dabei oft selbst in der Hauptrolle des Geschehens. Sei es in der Familie, der Ehe, der Medizin oder sonst wo. Für das neue Programm lohnt es sich ganz sicher, einen freien Abend zu opfern und das Comedy Spektakel live zu erleben.  

Überzeugendes Programm

Das Programm «NO LIMITS« beginnt rasant, nach der Begrüssung folgt ein rockiger Titelsong, der von Marco Rima gesungen und von seinem Bühnenpartner Phil Dankner auf dem Flügel begleitet wird. Das Publikum wird gleich wachgerüttelt und der Komödiant gibt sofort den Tarif durch. Darauf folgt das erste Komikerstück, in dem Rima auch sofort zu spüren gibt, dass er seine Themen ohne Hemmungen angeht und kein Blatt vor den Mund nimmt. Nach diesem fulminanten Beginn spult sich auch das weitere Programm auf einem sehr hohen Komikniveau ab. Es gibt keine sichtbaren Pannen, und Langeweile kommt gar nicht erst auf.  

Grosser Saal, viele Leute, gute Stimmung

Marco Rima zieht das Publikum mit seiner Vielseitigkeit und seinen einzigartigen Sprüchen in seinen Bann. Ebenfalls sehr beeindruckend sind das schnelle Wechseln zwischen den verschiedenen Comedy-Stücken und die Verwandlungskunst von Marco Rima. In wenigen Sekunden schlüpft er von einer Rolle, in eine komplett  andere. Der ursprüngliche Primarlehrer und Vater von zwei Kindern beweist in «NO LIMITS« auch, dass er ein ausgezeichneter Sänger ist. Seine Lieder sind aber nicht nur reich an Humor, sondern beinhalten oft auch ernste und melancholische Texte.  

Perfekte Zusammenarbeit

Neben dem Hauptdarsteller Marco Rima, beigeistert auch sein Bühnenpartner Phil Dankner die Zuschauer. Er ist für die musikalische Begleitung und Unterstützung  verantwortlich. Doch Phil Dankner ist nicht nur ein brillianter Musiker, der Marco Rima bei seinen Liedern begleitet, sondern überzeugt auch immer wieder mit seinen komödiantischen Einlagen und versucht sich des Öfteren selber in den Mittelpunkt zu stellen. Nicht selten wird Phil Dankner im ausverkauften Klotener Schluefweg mit grossem Applaus aus dem Publikum für seine Beiträge zum Programm belohnt. Marco Rima arbeitet bereits seit mehreren Jahren mit Phil Dankner zusammen, was zu der perfekten Ergänzung beiträgt.

Links