Kultur | 30.07.2006

Begeistertes Publikum

Die Meinungen der Waldstockbesucher dürfen natürlich nicht fehlen. Tink fragte sechs Zuschauer, weshalb es sie gerade an dieses relativ unbekannte Festival in Steinhausen verschlagen hat und was ihnen besonders daran gefällt.
Peter Ulrich, 33, aus Hütten, ZH Pius Sibler, 20, Steinhausen Viktor Scherer, 55, Steinhausen Simon Hug, 13, Steinhausen Oliver von Moos, 33, Zug Christian Burri, 19, Menzingen

Das Waldstock wurde mir von einem Kollegen empfohlen. Normalerweise gehe ich ans Gurtenfestival. Ich freue mich auf ein kühles Bier und geniesse das geniale Wetter. Die Einrichtung mit den kreativen Holzbauten gefällt mir sehr gut.

  

   

   

Ich bin schon seit 5 Jahren am Waldstock dabei, weil es der coolste Event im Zuger Jahreskalender ist. Natürlich freue ich mich auf das Feuerspektakel am Montag, wenn es überhaupt stattfinden kann (wegen der Trockenheit). Der Auftritt von den Tarantinos wir sicher auch ein Highlight. Die einzigartige Atmosphäre und die Liebe zum Detail machen das Waldstock sehr sympathisch. Einfach eine gute Sache.

   

  

   

Mein Sohn hilft bei der Organisation des Festivals mit. Ich bin Gönner und ich bin mit dabei seit es das Waldstock. Die Leute sind friedlich auch wenn getrunken wird, anders als bei einer Chilbi. Super finde ich die Dekoration und dass man einfach friedlich und gemütlich mit Freunden beisammen sein kann.

  

Ich bin mit meinen Eltern gekommen und war letztes Jahr auch schon am Waldstock. Man trifft auf viele Kollegen und Bekannte von der Jungwacht. Die Paella fand ich fein und zum Teil gefällt mir auch die Musik. Von der Dekoration gefällt mir der Leuchtturm am besten. Bis jetzt fand ich das Festival ganz spassig.

   

   

  

Mein Bruder ist einer der Gründer des Waldstock. Ich war schon seit 3 Jahren nicht mehr hier, dieses Jahr hat es mich aber gepackt weil das Wetter so schön ist. Die Lage ist einzigartig und auch die Infrastruktur ist top. Es gibt sogar ToiToi Toiletten, was nicht selbstverständlich ist. Schade finde ich, dass das Feuerspektakel vielleicht nicht stattfinden kann.

  

  

  

  

  

Mein Kollege gab mir einen Flyer und hat mich so lieb gefragt, da musste ich einfach ans Waldstock kommen. Der Paellastand ist sehr gut und ich freue mich darauf viele Kollegen zu treffen. Die Schiffbar mit Steuerrad ist natürlich auch nicht zu verachten.