Sport | 19.06.2006

Sommerturnier von Street Basket at Night

Text von Janosch Szabo
Steel, Rebound, Dunk: Am Samstag 24. Juni findet beim Dufour Schulhaus in Biel das sechste Street Basket at Night-Sommerturnier statt. Die Teams können sich direkt am Turniertag anmelden.

Street Basket at Night steckt jeden Winter Jugendliche aus Biel und Umgebung mit dem Basketballfieber an. Gespielt wird in zur Verfügung gestellten Turnhallen an verschiedenen Samstagabenden. Das Gemeinschaftsprojekt von Jugend+Freizeit Biel, Streetwork Biel, regionale Jugendarbeit Brügg und Jugendarbeit Nidau und Umgebung versteht sich als “sinnvolle und sportliche Alternative zu Langeweile und Abwechslung im schulischen und beruflichen Alltag.” Den Abschluss der jährlichen Street Basket at Night-Serie bildet jeweils das grosse Sommerturnier, draussen bei Sonne, Wind und Regen.  

Auf zum Körbewerfen

Am Samstagnachmittag 24. Juni ist es wieder soweit. Dann kommen die Cracks der Bieler Basketballszene und spielfreudige Anfänger zusammen, um die Basketbälle in die Körbe zu werfen und im harten aber fairen Wettkampf den Sieger zu ermitteln. “Das Turnier richtet sich an alle jungen Frauen und Männer zwischen 12 und 20 Jahren, die Freude am Basketball haben, sich gerne im Wettkampf der Teams messen und einen Nachmittag Bewegung, Erlebnis und Spass suchen”, schreiben die Organisatoren in ihrer Medienmitteillung.   

Ein sportlich-musikalischer Höhepunkt 

Anmelden können sich die Teams am Turniertag von 13 bis 14 Uhr auf dem Pausenplatz des Dufour Schulhaus in Biel. Es gibt zwei Alterskategorien: 12 bis 15 -Jährige und 16 bis 20-Jährige. Die Teilnahme kostet 5 Franken.

Turnierbeginn ist um 14 Uhr, mit der Ehrung der Siegerinnen und Sieger wird das Turnier um ca. 18 Uhr beendet. Und wer selber nicht spielen mag, der kommt als Zuschauer vorbei. DJs vor Ort verwandeln das Turnier in einen sportlich-musikalischen Höhepunkt und sorgen für gute Stimmung.